Salsa musik kostenlos downloaden

Die Maxi-CD wurde von den Kritikern in Dänemark und international mit überwältigender Mehrheit aufgenommen. Lesen Sie, was die Kritiker geschrieben … … bei www.salsaholic.de (auf Englisch). … bei www.salsa.de … auf www.hifisalsa.dk (auf Dänisch höchstens einflussreichstes dänisches Salsa-Portal). Sie können die drei Songs in voller Länge hier kostenlos anhören oder herunterladen! El Amor de mis Sueos (5:19), geschrieben vom Salsa Loca Posaunisten Jakob Johansen. … Mp3 (4.9 Mb, 128 Kpbs) … Windows Media (3,7 Mb) …

Real Audio (3.1 Mb, komprimiert für Dual ISDN) … Ogg Vorbis (4,5 Mb) Amor Con Amor (5:46), geschrieben von der Salsa Loca Bassistin, Per Kincaid. … Mp3 (5.3 Mb, 128 Kpbs) … Windows Media (4,1 MB) … Real Audio (3,4 Mb, komprimiert für Dual ISDN) … Ogg Vorbis (4,9 Mb) Salsa Loca (5:08), geschrieben von salsa Locas Klavierspieler, Sten Holme. … Mp3 (4.7 Mb, 128 Kpbs) … Windows Media (3,7 Mb) … Real Audio (3.0 Mb, komprimiert für Dual ISDN) …

Ogg Vorbis (4,4 Mb) . . Bitte beachten Sie, dass die Kompilations-CD nicht im Handel verkauft wird. . . Die Künstler in der Reihenfolge, in der sie auf der CD erscheinen: 1. Veneno, 2. Oriental Mood, 3. Salsa Loca, 4. Moussa Diallo, 5.

Lelo Nika, 6. Aida Nadeem, 7. Uno Mundo, 8. Katamanto Highlife Orchestra, 9. Orchestra Mihalache, 10. Humberto y sus Amigos, 11. Nussbaum, Smidl, Ougaard, 12. The Original Danish Polcalypso Orchestra & Jamesie, 13. Jos Carlos II & Seine Bambamoleque Band, 14. Okerema Pra & Agora Band, 15. Naz und die Botans og 16. Tummel.

Salsa Loca wurde die bestplatzierte Salsa-Band und eine der vier Zweitplatzierten des Siegers Veneno. 2004 findet die World Music Expo Ende Oktober in Essen statt. Einer der enthaltenen Tracks auf der CD ist der Salsa Loca Song `Amor Con Amor` von Bassist Per Kincaid geschrieben. Die Künstler in der Reihenfolge, in der sie auf der CD erscheinen: 1. Lelo Nika, 2. Salsa Loca, 3. Oriental Mood, 4. Aida Nadeem, 5. Moses O`Jah, 6.

Laila and the Symphobians, 7. Jorge Cordero, 8. Naz and the Botans, 9. Dawa, 10. Vanja Santos, 11. Orquesta Lleg La Hora, 12. Jos Carlos II & Seine Bambamoleque Band, 13. Kid and the First People, 14. Die Latin Dance Band og 15. Kasper Seborg.

Die Künstler in der Reihenfolge, in der sie auf der CD erscheinen: 1. Silvana Malta & Frans Bak, 2. Katamanto Highlife Orchestra, 3. Latin Dance Band, 4. Laila and the Symphobians, 5. Veneno, 6. Kid and the First People, 7. Masoud Mohammadi, 8.

Gudrun Holk, 9. Claude Chichon, 10. Navidad Flamenca, 11. Salsa Loca, 12. Oriental Ische Stimmung, 13. Moussa Diallo, 14. Nana Osibio, 15. Jos Carlos II og 16. Dalia Faitelson Einer der enthaltenen Tracks auf der war der Salsa Loca Song `Salsa Loca` geschrieben von Piano-Spieler Sten Holme. Einmal im Jahr veröffentlicht der Dänische Weltmusikverband eine Kompilations-CD, die auf den internationalen Markt mit Beispielen der Creme der dänischen Weltmusik in diesem Jahr ausgerichtet ist.

Die CDs werden alle vor der jährlichen World Music Expo veröffentlicht. . Die Künstler in der Reihenfolge, in der sie auf der CD erscheinen: 1. Naz &amp. The Botans, 2. Go Global mit Klvers Big Band, 3. Beat Inc., 4. Jorge Cordero &amp LGD, 5. Sort Velour, 6.

Mazel, 7. Oriental Mood, 8. Salsa Loca, 9. Aida Nadeem, 10. Jos Carlos II & Seine Bambamoleque Band, 11. Vanja Santos, 12. Moussa Diallo, 13. Uno Mundo og 14. Dalia Faitelson & Common Ground. Der Djembe-Preis ist der Leserpreis. Die relevante Ausgabe der Zeitschrift Djembe kam mit der Kompilations-CD mit 16 Tracks von Danish World Music Acts, die alle vorher nominiert waren.

Einer dieser Tracks war das Salsa Loca Lied `El Amor de mis Sueos` von Posaunist Jakob Johansen geschrieben. Die Salsa Loca Maxi CD `Amor Con Amor` können Sie hier oder bei Konzerten mit Salsa Loca kaufen. Salsa Loca wurde in zwei der drei Kategorien nominiert: “rets Specialpris” (Sonderpreis des Jahres) und “Djembeprisen” (Djembe-Preis). Die jährliche Export-Compilation-CD des Dänischen Weltmusikverbandes mit Beispielen der Besten aus der dänischen Weltmusikszene trug 2003 den Titel “Earthly Pleasures – World Music greetings from Denmark 2003”. Es wurde vor der World Music Expo 2003 veröffentlicht, die in Sevilla, Spanien, stattfand.